Blog

Beitrag

Plädoyer für die Selbstreflexion

Dauernd neue Anforderungen und neue Krisen, unvorhergesehene Ereignisse und immer größere Volatilität, dazu verdichtet sich Arbeitszeit immer mehr. Viele Führungskräfte können von der Schnelllebigkeit unserer Arbeitswelt ein Lied singen. Ihr auch?

Beitrag

Digitales Onboarding

Der Begriff Onboarding steht in der Personalarbeit für die Phase, in der Beschäftigte neu in ein Unternehmen kommen. In der Regel ist diese besondere Zeit von vielen persönlichen Begegnungen geprägt, um bei den Neulingen möglichst schnell Bindung zum Unternehmen und zu anderen Teammitgliedern zu erzeugen. Doch im Zuge der Corona-Pandemie haben viele Unternehmen auf Digitales Onboarding gesetzt.

Beitrag

New Work Meets Science - unser Podcast

New Work Meets Science ist der Podcast zur Psychologie von New Work. Host Dr. Theresa Fehn taucht einmal monatlich mit ihren Gästen in die facettenreiche Welt von New Work ein und versucht, eine Brücke zwischen wissenschaftlichem Know-How und praktischer Anwendung in der Arbeitspsychologie zu bauen. Damit der "Scientist practicioner gap" bald Schnee von gestern ist.

Beitrag

Warum ist Selbstverantwortung auf der Arbeit so wichtig?

Arbeit nimmt einen großen Teil in unserem Leben ein. So arbeiteten Beschäftigte 2019 durchschnittlich 7 Stunden pro Tag, über die Hälfte der Erwachsenen schliefen 2017 jedoch nur 6-7 Stunden täglich. Wenn Menschen nun den größten Teil ihres Lebens auf der Arbeit verbringen, sollte es nicht so sein, dass wir tagtäglich bereits um 10 Uhr morgens auf die Uhr gucken und uns die Frage stellen, wann denn endlich die Schicht vorbei ist...

Beitrag

Getrennt und doch vereint - managing the hybrid worklife

Die vergangenen beiden Jahre der Corona-Pandemie wirkten wie ein Brandbeschleuniger hin zu einer Flexibilisierung der Arbeitswelt. Das Büro hat seinen Status als alleiniger Arbeitsort verloren, das Homeoffice und 3. Orte gewinnen (teilweise pandemiebedingt) deutlich an Popularität.