Barcamp

GROSSGRUPPENFORMAT FÜR INNOVATION UND KOMMUNIKATION
Neues erschaffen und innovativ sein funktioniert im Team besser als alleine. Die Durchführung eines Barcamps stellt eine wirksame Methode dar, kreativ im Team zusammenzuarbeiten. Im Ge- gensatz zu klassischen Meetings und Konferenzen gibt es bei Barcamps keine vorab festgelegte Agenda oder Referenten. Im Fokus stehen die teilnehmenden Personen mit ihren Themen, Fragen und Beiträgen. Lediglich ein Hauptthema steht von vornherein fest. Barcamps leben folglich von einem hohen Interaktionsgrad, viel Eigeninitiative und Austausch zwischen den Beteiligten. Die Durchführung des Barcamps ist sowohl digital als auch in Präsenz möglich.

ANWENDUNGSBEISPIELE
Die Barcamp-Methode lässt sich in vielen Anwendungsbereichen einsetzen. Einige Beispiele aus unseren Projekten sind:
• Zukunftsworkshop zur Entwicklung und Ausarbeitung innovativer Ideen und Produkte
• Auftaktveranstaltung für ein halbjähriges Führungskräfteentwicklungsprogramm
• Abschlussevent für ein Organisationsentwicklungsprojekt

ABLAUF UND METHODE
Vorbereitung und Moderation des Barcamps
• Einführung in die Barcamp-Methodik
• Technische Begleitung des Barcamps vom Live-Event bis hin zum hybriden Event
• Unterstützung bei der Ableitung wirkungsvoller Maßnahmen

NUTZEN
• Schaffung vongemeinsamen Lernerfahrungen
• Förderung des Innovationsverhaltens
• Etablierung eines co-kreativen Mindsets im Unternehmen
• Förderung des Austausches innerhalb der Belegschaft


Hier können Sie sich das Produktdatenblatt herunterladen

Ansprechpartner

Moritz Reichert, Consultant
per e-Mail kontaktieren
+49 911 2153772-0
© 2008-2021 BlackBox/Open. Alle Rechte vorbehalten.